Veranstaltungen

Beate Barwich: Johannes Reuchlin
Donnerstag, 24. November 2022, 19:00
 
Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.; Telefon 0175 88 28 615

Ad fontes - zu den Quellen - einst und heute.

Johannes Reuchlin 1455 - 1522, Gelehrter und Wegbereiter des christlich-jüdischen Dialogs.

Mit der Erinnerung an Johannes Reuchlin im 500. Jubiläumsjahr würdigen wir den bedeutendsten Humanisten seiner Zeit. Mit seinem epochalen Werk hat er großen Einfluss ausgeübt auf die Zeit der Reformation und auf die Auseinandersetzung über die Bedeutung der jüdischen Tradition.

Er studierte mit Respekt die hebräischen Schriften und hatte eine positive Meinung über das Judentum. Gegen viele Angriffe hat er sich verteidigen müssen, seine Bedeutung ist groß, aber - immer noch - zu wenig bekannt.

 

Beate Barwich ist Theologin und Religionspädagogin

Ort Kreuzkirche Ottensen, Hohenzollernring 78a, 22763 Hamburg

Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit in Hamburg e.V.
Elbchaussee 408, 22609 Hamburg, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Impressum  ·   Datenschutz  ·   Intern